Kontakt
  • Home
  • Kontakt
  • Sitemap

Kariesdiagnostik

TIPP: Karies vermeiden

Karies lässt sich mit einer guten Zahnpflege, zahngesunden Ernährung und professionellen Zahnreinigungen in unserer Praxis meist vermeiden. Wir sind gerne für Sie da – sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen dazu haben.

Wenn wir eine Karies behandeln, ist es wichtig, gesunde von erkrankter Zahnsubstanz sicher zu unterscheiden. Denn einerseits muss die kariöse Zahnsubstanz vollständig entfernt werden, damit sich die Karies nicht unter der Füllung weiter ausbreitet. Andererseits sollte natürlich möglichst wenig gesunde Zahnsubstanz entfernt werden, denn das schwächt den Zahn.

Kariesdiagnostik

In meiner Praxis setzen wir daher ergänzend zu den üblichen Handinstrumenten ein spezielles Kariesdiagnosegerät ein. Der Zahn wird dazu mit schwachem Laserlicht beleuchtet. Die Zahnoberfläche reflektiert das Licht unterschiedlich, je nachdem, ob der Zahn gesund ist oder eine beginnende bzw. tiefer vorgedrungene Karies vorliegt. So kann die Kariestherapie genau darauf abgestimmt werden.